F.A.I.R. for dogs

CANICROSS MACHT SOMMERPAUSE BIS OKTOBER

 

Canicross - im Rudel durchs Gelände

Einsteigerkurs Jetzt anmelden

6x Einheiten á ca 60 Minuten, 120,- Euro

 

Es ist endlich soweit - wir starten in unsere erste Saison!

 

 

Abgeleitet vom Schlittenhundesport, ist Canicross eine von mehreren alternativen Zughundesportarten und hat seinen Ursprung in den skandinavischen Ländern. Während der Hund beim Bikejöring einen Fahrradfahrer hinter sich her zieht und beim Dogscooter gleich mehrere Hunde vor einen speziellen Roller gespannt werden können, sind wir beim Canicross zu Fuß mit unserem Hund im Gelände unterwegs.

Über ein spezielles System aus Zuggeschirr, ruckdämpfender Leine und Hüftgurt miteinander verbunden geht es über Stock und Stein. Wünschen wir uns auf normalen Gassirunden eine gute Leinenführigkeit, so dürfen unsere Hunde sich beim Canicross so richtig ins Zeug legen. Genau – die Hunde SOLLEN uns ziehen! Mit gemütlichem Joggen hat das nichts mehr zu tun. Je nach Motivation muss der Mensch gut konditioniert sein und der Hund unter zuverlässiger Signalkontrolle stehen. Dann macht Canicross richtig Spaß und einer Teilnahme an den immer häufiger werdenden Canicross-Events steht

nichts mehr im Wege.

 

Lernen Sie in unserem Einsteigerkurs wie Sie Ihrem Hund das        "Was zieh ich nur an?"

Ziehen im Zuggeschirr, das zuverlässige Anhalten sowie die Richtungskommandos beibringen. Da die Ausrüstung bei dieser Sportart das A und O ist, beinhaltet der Kurs hierzu eine umfangreiche Schulung und Beratung. Wir vermessen alle Hunde und bestellen dann gemeinsam passende Geschirre.

 

Canicross kann sowohl für den Hund als auch für den Menschen ein sehr anspruchsvoller Sport sein. Bitte lassen Sie daher Ihren Hund und sich selbst vorab ärztlich durchchecken!

 

Zu Ihrer persönlichen Lauffitness:                                      

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir kein Lauftraining für Menschen anbieten. Es ist empfehlenswert, ohne eingespannten Hund zwischen 3 - 5 Kilometer locker  durchlaufen zu können, bevor man mit dem Canicross beginnt. Auch wenn wir im Einsteigerkurs noch keine langen Strecken zurücklegen werden, so ist eine gewisse Grundstabilität und Fitness der Muskulatur und der Bänder Voraussetzung, um die beim Ziehen durch den Hund wirkenden Kräfte gut kompensieren zu können.

 

Sie gehen es lieber etwas ruhiger an oder wandern gerne?

 

Canitrekking - gemeinsam Strecke machen

Einsteigerkurs Jetzt anmelden

6x Einheiten á ca 60 Minuten, 120,- Euro

 

Kombinieren Sie Ihre Touren mit einer für Ihren Hund anspruchsvollen Zusatzaufgabe: Er zieht Sie. Genau wie beim Canicross sind Sie beim Canitrekking über eine Zugleine, einen Hüftgurt und ein Zuggeschirr mit Ihrem Hund verbunden. Hat Ihr Hund in unserem Einsteigerkurs gelernt, konstant zu ziehen und Ihre Kommandos zu befolgen, so können Sie die Erleichterung durch Ihren Hund auf den nächsten großen Wanderungen genießen, vorallem dann, wenn es bergauf geht!

 

 

Haben Sie Interesse? Gerne können Sie mich kontaktieren!

Oder Sie melden sich einfach über das neue Online-Formular an.
 

Alle angegebenen Preise sind inklusive Mehrwehrtssteuer.

F.A.I.R. for dogs Hundeschule Gera | Fachkompetent - Artgerecht - Individuelle - Respektvoll